Sie sind hier: Themenfelder  
 THEMENFELDER
Nutzungsvariabilität
Umweltinteraktion
Montagesimulation
Fahrsimulator RODOS
Systemsimulation
QS eingebetteter Software
Systemsicherheit + Software
Integration von Fahrzeugen

INNOVATION MIT SYSTEM
 

Der Innovationscluster DNT soll Entwicklungs- und Entwurfsprozesse, Planungsprozesse, Fertigungsprozesse und Prozesse der Nutzung, Überwachung, Prüfung, Wartung und Reparatur zum Forschungs- und Entwicklungsgegenstand haben und in innovativer Weise verbinden. Ausgehend von diesem Leitziel ergeben sich die unsere Innovationsthemen:


Innovationsthemen

Nutzungsvariabilität Modellierung der Nutzungsvielfalt für Energieeffizienz oder Zuverlässigkeit

Umweltinteraktion Maschine-Boden Interaktion

Montagesimulation Montage- und Betriebssimulation von Kabeln

Fahrsimulator RODOS Human-in-the-Loop Fahrsimulator RODOS

Systemsimulation Systemsimulation: Mehrkörpersysteme (MKS) und Mechatronik

QS eingebetteter Software Qualitätssicherung eingebetteter Software

Systemsicherheit + Software Systemsicherheit und Software

Integration von Fahrzeugen Integration von Fahrzeugen in die IT-Welt



 

In den Entwicklungs- und Planungsprozessen reicht das Spektrum der Themen von der anspruchsvollen (“non standard”) Anwendung kommerzieller CAE-Werkzeuge über die Entwicklung eigener Entwicklungsmethoden, ggf. inklusive unterstützender Softwaretools bzw. Zusatzkomponenten, bis hin zur Beratung der Firmen bei der Einführung von CAE-Technologie und der Umgestaltung CAE-gestützter Prozesse. Insbesondere der vordringende Softwareanteil in praktisch allen wichtigen Komponenten verlangt nach Verfahren, welche nicht-funktionale Eigenschaften (insbesondere Zuverlässigkeit und Sicherheit) garantieren, sowie nach dem Aufbau von neuen evolvierbaren Systemarchitekturen und den dazu notwendigen firmenübergreifenden Aufbau- und Ablauf-organisatorischen Strukturen.


Druckbare Version